Arbeits- und Gesundheitsschutz

Informieren, lernen, austauschen zu den Bereichen Arbeits- und Gesundheitsschutz. Erweitern Sie Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten mit den webbasierten Online-Formaten der ias-Gruppe. Alle Inhalte werden von und mit ias-Expert:innen entwickelt und in folgenden 60-minütigen Live-Formaten durchgeführt:

  • Online-Seminar zur kompakten Wissensvermittlung oder
  • Online-Dialog als Live-Talk mit Fachexpert:innen.

Alle Veranstaltungen bieten wir in zwei unterschiedlichen Terminarten:

  • Einzelplatz (Teilnahme an bestehender Veranstaltung) oder als
  • Exklusiv-Termin (eigener Veranstaltungstermin für Ihr Unternehmen).

Filter
Arbeitsmedizinische Vorsorge und Pflege einer Vorsorgekartei
Online-Seminar Einzelplatz
Ob Vorgesetzte, Beschäftigte oder Personalvertretung – Sie sollten bezüglich Ihrer Verantwortung und Fürsorgepflicht im Rahmen der arbeitsmedizinischen Vorsorge informiert sein.Alles was Sie zur arbeitsmedizinischen Vorsorge wissen müssen: Welche Vorsorgeuntersuchungen gibt es, wie laufen diese ab, was gilt es bei Organisation und Dokumentation zu beachten?InhalteArbeitsmedizinische VorsorgeSie lernen unternehmerischen Zielen der arbeitsmedizinischen Vorsorgeuntersuchung sowie Verantwortlichkeiten kennen, erhalten gesetzlichen Hintergrunds sowie Kenntnisse über die verschiedenen Anlässe von arbeitsmedizinischen Vorsorgen.Ablauf einer arbeitsmedizinischen VorsorgeWir erklären beispielhaft den Ablauf einer arbeitsmedizinischen Vorsorgen und vermitteln hier die wichtigsten Informationen von der Einladung bis zur Dokumentation der Vorsorgen in einer Vorsorgekarte.VorsorgebescheinigungErläuterung der verschiedenen Bestandteile einer VorsorgebescheinigungVorsorge- vs. Eignungsuntersuchung: Sie erfahren, wo die rechtlichen Unterschiede liegen und erhalten Kenntnisse über die inhaltlichen Unterschiede der beiden Untersuchungsarten. Weitere Informationen:Format: Online-Seminar (live) zur kompakten WissensvermittlungDauer: 60 MinutenProduktumfang: Einzelplatz in bestehender Veranstaltung zum genannten TerminZielgruppe: Mitarbeiter:innen und Führungskräfte z.B. aus dem PersonalbereichReferent:in: Fachreferent:in der ias-GruppeTechnik: Webbasierte Teilnahme via Microsoft Teams-Link ohne vorherige Installation (Headset und Kamera von Vorteil)Handout / Zusammenfassung: PDFTeilnahmebescheinigung: PDF
49,00 €*
Arbeitsmedizinische Vorsorge und Pflege einer Vorsorgekartei
Online-Seminar Exklusiv-Termin
Ob Vorgesetzte, Beschäftigte oder Personalvertretung – Sie sollten bezüglich Ihrer Verantwortung und Fürsorgepflicht im Rahmen der arbeitsmedizinischen Vorsorge informiert sein.Alles was Sie zur arbeitsmedizinischen Vorsorge wissen müssen: Welche Vorsorgeuntersuchungen gibt es, wie laufen diese ab, was gilt es bei Organisation und Dokumentation zu beachten?InhalteArbeitsmedizinische VorsorgeSie lernen unternehmerischen Zielen der arbeitsmedizinischen Vorsorgeuntersuchung sowie Verantwortlichkeiten kennen, erhalten gesetzlichen Hintergrunds sowie Kenntnisse über die verschiedenen Anlässe von arbeitsmedizinischen Vorsorgen.Ablauf einer arbeitsmedizinischen VorsorgeWir erklären beispielhaft den Ablauf einer arbeitsmedizinischen Vorsorgen und vermitteln hier die wichtigsten Informationen von der Einladung bis zur Dokumentation der Vorsorgen in einer Vorsorgekarte.VorsorgebescheinigungErläuterung der verschiedenen Bestandteile einer VorsorgebescheinigungVorsorge- vs. Eignungsuntersuchung: Sie erfahren, wo die rechtlichen Unterschiede liegen und erhalten Kenntnisse über die inhaltlichen Unterschiede der beiden Untersuchungsarten. Zwecks Terminvereinbarung wird sich, zeitnah nach dem Kauf, ein:e Mitarbeiter:in mit Ihnen in Verbindung setzen.Bitte beachten Sie, dass wir in der Regel einen zeitlichen Vorlauf von 3 Wochen benötigen.  Weitere Informationen:Format: Online-Seminar (live) zur kompakten WissensvermittlungDauer: 60 MinutenProduktumfang: Exklusiv-Termin für bis zu 100 Teilnehmer:innenZielgruppe: Mitarbeiter:innen und Führungskräfte z.B. aus dem PersonalbereichReferent:in: Fachreferent:in der ias-GruppeTechnik: Webbasierte Teilnahme via Microsoft Teams-Link ohne vorherige Installation (Headset und Kamera von Vorteil)Handout / Zusammenfassung: PDFTeilnahmebescheinigung: PDF
714,00 €*
Gefährdungsbeurteilung als zentrales Element im Arbeits- und Gesundheitsschutz
Online-Seminar Einzelplatz
Die Gefährdungsbeurteilung ist das zentrale Element, wenn es um einen nachhaltigen Arbeits- und Gesundheitsschutz geht.Die Gefährdungsbeurteilung ist die Grundlage für ein systematisches und erfolgreiches Sicherheits- und Gesundheitsmanagement.​​InhalteAnforderungen an eine GefährdungsbeurteilungIn diesem Online-Seminar lernen Sie die rechtlichen Hintergründe sowie die Anlässe zur Durchführung und Überprüfung einer Gefährdungsbeurteilung kennen.Ablaufschema der GefährdungsbeurteilungSie erhalten umfassende Informationen zu Handlungsschritten wie Ermittlung, Erfassung und Bewertung von Gefahren aber auch Umsetzung und Wirksamkeitskontrolle von abzuleitenden Maßnahmen.Die Praxisbeispiele unserer Experten helfen Ihnen, die vermittelten Inhalte greifbar zu verstehen. Weitere Informationen:Format: Online-Seminar (live) zur kompakten WissensvermittlungDauer: 60 MinutenProduktumfang: Einzelplatz in bestehender Veranstaltung zum genannten TerminZielgruppe: Mitarbeiter:innen und Führungskräfte aus den Bereichen Arbeits- und GesundheitsschutzReferent:in: Fachreferent:in der ias-GruppeTechnik: Webbasierte Teilnahme via Microsoft Teams-Link ohne vorherige Installation (Headset und Kamera von Vorteil)Handout / Zusammenfassung: PDFTeilnahmebescheinigung: PDF
49,00 €*
Gefährdungsbeurteilung als zentrales Element im Arbeits- und Gesundheitsschutz
Online-Seminar Exklusiv-Termin
Die Gefährdungsbeurteilung ist das zentrale Element, wenn es um einen nachhaltigen Arbeits- und Gesundheitsschutz geht.Die Gefährdungsbeurteilung ist die Grundlage für ein systematisches und erfolgreiches Sicherheits- und Gesundheitsmanagement.​​InhalteAnforderungen an eine GefährdungsbeurteilungIn diesem Online-Seminar lernen Sie die rechtlichen Hintergründe sowie die Anlässe zur Durchführung und Überprüfung einer Gefährdungsbeurteilung kennen.Ablaufschema der GefährdungsbeurteilungSie erhalten umfassende Informationen zu Handlungsschritten wie Ermittlung, Erfassung und Bewertung von Gefahren aber auch Umsetzung und Wirksamkeitskontrolle von abzuleitenden Maßnahmen.Die Praxisbeispiele unserer Experten helfen Ihnen, die vermittelten Inhalte greifbar zu verstehen. Zwecks Terminvereinbarung wird sich, zeitnah nach dem Kauf, ein:e Mitarbeiter:in mit Ihnen in Verbindung setzen.Bitte beachten Sie, dass wir in der Regel einen zeitlichen Vorlauf von 3 Wochen benötigen.  Weitere Informationen:Format: Online-Seminar (live) zur kompakten WissensvermittlungDauer: 60 MinutenProduktumfang: Exklusiv-Termin für bis zu 100 Teilnehmer:innenZielgruppe: Mitarbeiter:innen und Führungskräfte aus den Bereichen Arbeits- und GesundheitsschutzReferent:in: Fachreferent:in der ias-GruppeTechnik: Webbasierte Teilnahme via Microsoft Teams-Link ohne vorherige Installation (Headset und Kamera von Vorteil)Handout / Zusammenfassung: PDFTeilnahmebescheinigung: PDF
714,00 €*
Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen
Online-Seminar Einzelplatz
Psychische Belastungen können sich auf die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter auswirken. Erfahren Sie, was sich hinter Stress verbirgt und wie die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen hilft, um gegenzusteuern oder vorzubeugend zu handeln.InhalteGesetzlicher HintergrundVerstehen Sie die rechtlichen Grundlagen und Erläuterungen im Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG)Erklärungsmodelle zu psychischen Belastungsfaktoren bei der ArbeitBelastungs-Beanspruchs-KonzeptLernen Sie die Inhalte des "Gefährdungsquadrat": Identifikation von Gefahrenquellen in der täglichen Arbeit, kennen.GDA-Empfehlungen zur Umsetzung der GefährdungsbeurteilungPraxisnah konzentrieren wir uns hier auf die Prozesserklärung der Umsetzung und zeigen Ihnen Stärken und Grenzen auf.Weitere Informationen:Format: Online-Seminar (live) zur kompakten WissensvermittlungDauer: 60 MinutenProduktumfang: Einzelplatz in bestehender Veranstaltung zum genannten TerminZielgruppe: Mitarbeiter:innen und Führungskräfte z.B. aus dem PersonalbereichReferent:in: Fachreferent:in der ias-GruppeTechnik: Webbasierte Teilnahme via Microsoft Teams-Link ohne vorherige Installation (Headset und Kamera von Vorteil)Handout / Zusammenfassung: PDFTeilnahmebescheinigung: PDF
49,00 €*
Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen
Online-Seminar Exklusiv-Termin
Psychische Belastungen können sich auf die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter auswirken. Erfahren Sie, was sich hinter Stress verbirgt und wie die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen hilft, um gegenzusteuern oder vorzubeugend zu handeln.InhalteGesetzlicher HintergrundVerstehen Sie die rechtlichen Grundlagen und Erläuterungen im Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG)Erklärungsmodelle zu psychischen Belastungsfaktoren bei der ArbeitBelastungs-Beanspruchs-KonzeptLernen Sie die Inhalte des "Gefährdungsquadrat": Identifikation von Gefahrenquellen in der täglichen Arbeit, kennen.GDA-Empfehlungen zur Umsetzung der GefährdungsbeurteilungPraxisnah konzentrieren wir uns hier auf die Prozesserklärung der Umsetzung und zeigen Ihnen Stärken und Grenzen auf. Zwecks Terminvereinbarung wird sich, zeitnah nach dem Kauf, ein:e Mitarbeiter:in mit Ihnen in Verbindung setzen.Bitte beachten Sie, dass wir in der Regel einen zeitlichen Vorlauf von 3 Wochen benötigen.  Weitere Informationen:Format: Online-Seminar (live) zur kompakten WissensvermittlungDauer: 60 MinutenProduktumfang: Exklusiv-Termin für bis zu 100 Teilnehmer:innenZielgruppe: Mitarbeiter:innen und Führungskräfte z.B. aus dem PersonalbereichReferent:in: Fachreferent:in der ias-GruppeTechnik: Webbasierte Teilnahme via Microsoft Teams-Link ohne vorherige Installation (Headset und Kamera von Vorteil)Handout / Zusammenfassung: PDFTeilnahmebescheinigung: PDF
714,00 €*
Gesund führen im Homeoffice – Eine Einführung für Führungskräfte
Online-Seminar Einzelplatz
In diesem Online-Seminare erlernen Sie die Unterschiede zwischen Homeoffice, mobiler Arbeit und Telearbeit. Sie werden ein Modell gesundheitsförderlicher Führung kennenlernen, welches Sie auf Führung im Homeoffice übertragen können. Wir beleuchten die Herausforderungen beim Führen im Homeoffice und erarbeiten Strategien zum Umgang mit diesen.InhalteWie gelingt die virtuelle Führung im Homeoffice und wie unterscheidet diese sich von der allgemeinen gesundheitsförderlichen Führung?Was sind die Erfolgsfaktoren beim Führen im Homeoffice?Ca. 40% der Beschäftigten in Deutschland arbeiten mobil (Stand vor Corona Pandemie). Wie gelingt die virtuelle Führung im Homeoffice und wie unterscheidet diese sich von der allgemeinen gesundheitsförderlichen Führung? Weitere Informationen:Format: Online-Seminar (live) zur kompakten WissensvermittlungDauer: 60 MinutenProduktumfang: Einzelplatz in bestehender Veranstaltung zum genannten TerminZielgruppe: Führungskräfte, keine thematischen Vorkenntnisse erforderlichReferent:in: Fachreferent:in der ias-GruppeTechnik: Webbasierte Teilnahme via Microsoft Teams-Link ohne vorherige Installation (Headset und Kamera von Vorteil)Handout / Zusammenfassung: PDFTeilnahmebescheinigung: PDF
49,00 €*
Gesund führen im Homeoffice – Eine Einführung für Führungskräfte
Online-Seminar Exklusiv-Termin
In diesem Online-Seminare erlernen Sie die Unterschiede zwischen Homeoffice, mobiler Arbeit und Telearbeit. Sie werden ein Modell gesundheitsförderlicher Führung kennenlernen, welches Sie auf Führung im Homeoffice übertragen können. Wir beleuchten die Herausforderungen beim Führen im Homeoffice und erarbeiten Strategien zum Umgang mit diesen.InhalteWie gelingt die virtuelle Führung im Homeoffice und wie unterscheidet diese sich von der allgemeinen gesundheitsförderlichen Führung?Was sind die Erfolgsfaktoren beim Führen im Homeoffice?Ca. 40% der Beschäftigten in Deutschland arbeiten mobil (Stand vor Corona Pandemie). Wie gelingt die virtuelle Führung im Homeoffice und wie unterscheidet diese sich von der allgemeinen gesundheitsförderlichen Führung? Zwecks Terminvereinbarung wird sich, zeitnah nach dem Kauf, ein:e Mitarbeiter:in mit Ihnen in Verbindung setzen.Bitte beachten Sie, dass wir in der Regel einen zeitlichen Vorlauf von 3 Wochen benötigen.  Weitere Informationen:Format: Online-Seminar (live) zur kompakten WissensvermittlungDauer: 60 MinutenProduktumfang: Exklusiv-Termin für bis zu 100 Teilnehmer:innenZielgruppe: Führungskräfte, keine thematischen Vorkenntnisse erforderlichReferent:in: Fachreferent:in der ias-GruppeTechnik: Webbasierte Teilnahme via Microsoft Teams-Link ohne vorherige Installation (Headset und Kamera von Vorteil)Handout / Zusammenfassung: PDFTeilnahmebescheinigung: PDF
714,00 €*
How to: Ergonomisch Arbeiten im Büro (Teil 1)
Online-Seminar Einzelplatz
Für interessierte Mitarbeiter:innen, die die wichtigsten Aspekte zu Sicherheit, Ergonomie und Funktionalität Ihrer Arbeitsmittel kennenlernen und auf Ihren eigenen Büro- und Bildschirmarbeitsplatz anwenden wollen.Lernen Sie Arbeitsmittel ergonomisch richtig einzustellen und zu nutzen. Das Thema ist in zwei aufeinander aufbauende Online-Seminare aufgebaut.Im Teil 1 erhalten Sie grundlegende DGUV Information und DGUV Regeln zur passgenauen Umsetzung von staatlichen Arbeitsschutz- und Unfallverhütungsvorschriften. Sie erlernen die allgemeinen Anforderungen an einen Arbeitsplatz, ergonomische Einstellungen, erhalten einen Überblick über mögliche Gefährdungen, z.B. Rückenleiden, und dessen Ursachen. Abschließend erleben Sie anhand praktischer Tipps, wie Sie die Gesundheit am Arbeitsplatz positiv beeinflussen können.Im Teil 2 liegt der Fokus auf den körperlichen Belastungen am Büro- und Bildschirmarbeitsplatz. Es werden grundlegende Informationen zu Beleuchtung, Klima und Lärm in Büroräumen vermittelt. Vertiefend werden auf die Arbeitsmittel Monitor, Maus und Tastatur eingegangen. Welche allgemeinen Anforderungen müssen erfüllt werden und welche ergonomischen Einstellungen gilt es zu wählen? Zusätzlich widmen wir uns der Prävention von Beschwerden der Wirbelsäule und des Halses durch die Verwendung einer Dokumentenablage. Weitere Informationen:Format: Online-Seminar (live) zur kompakten WissensvermittlungDauer: 60 MinutenProduktumfang: Einzelplatz in bestehender Veranstaltung zum genannten TerminZielgruppe: Mitarbeiter:innen, weitergehende Teilnahme an Teil 2 empfohlenReferent:in: Fachreferent:in der ias-GruppeTechnik: Webbasierte Teilnahme via Microsoft Teams-Link ohne vorherige Installation (Headset und Kamera von Vorteil)Handout / Zusammenfassung: PDFTeilnahmebescheinigung: PDF
49,00 €*
How to: Ergonomisch Arbeiten im Büro (Teil 1)
Online-Seminar Exklusiv-Termin
Für interessierte Mitarbeiter:innen, die die wichtigsten Aspekte zu Sicherheit, Ergonomie und Funktionalität Ihrer Arbeitsmittel kennenlernen und auf Ihren eigenen Büro- und Bildschirmarbeitsplatz anwenden wollen.Lernen Sie Arbeitsmittel ergonomisch richtig einzustellen und zu nutzen. Das Thema ist in zwei aufeinander aufbauende Online-Seminare aufgebaut.Im Teil 1 erhalten Sie grundlegende DGUV Information und DGUV Regeln zur passgenauen Umsetzung von staatlichen Arbeitsschutz- und Unfallverhütungsvorschriften. Sie erlernen die allgemeinen Anforderungen an einen Arbeitsplatz, ergonomische Einstellungen, erhalten einen Überblick über mögliche Gefährdungen, z.B. Rückenleiden, und dessen Ursachen. Abschließend erleben Sie anhand praktischer Tipps, wie Sie die Gesundheit am Arbeitsplatz positiv beeinflussen können.Im Teil 2 liegt der Fokus auf den körperlichen Belastungen am Büro- und Bildschirmarbeitsplatz. Es werden grundlegende Informationen zu Beleuchtung, Klima und Lärm in Büroräumen vermittelt. Vertiefend werden auf die Arbeitsmittel Monitor, Maus und Tastatur eingegangen. Welche allgemeinen Anforderungen müssen erfüllt werden und welche ergonomischen Einstellungen gilt es zu wählen? Zusätzlich widmen wir uns der Prävention von Beschwerden der Wirbelsäule und des Halses durch die Verwendung einer Dokumentenablage. Bitte beachten Sie, dass dieses Produkt lediglich Teil 1 beinhaltet. Zwecks Terminvereinbarung wird sich, zeitnah nach dem Kauf, ein:e Mitarbeiter:in mit Ihnen in Verbindung setzen.Bitte beachten Sie, dass wir in der Regel einen zeitlichen Vorlauf von 3 Wochen benötigen.  Weitere Informationen:Format: Online-Seminar (live) zur kompakten WissensvermittlungDauer: 60 MinutenProduktumfang: Exklusiv-Termin für bis zu 100 Teilnehmer:innenZielgruppe: Mitarbeiter:innen, weitergehende Teilnahme an Teil 2 empfohlenReferent:in: Fachreferent:in der ias-GruppeTechnik: Webbasierte Teilnahme via Microsoft Teams-Link ohne vorherige Installation (Headset und Kamera von Vorteil)Handout / Zusammenfassung: PDFTeilnahmebescheinigung: PDF
714,00 €*
How to: Ergonomisch Arbeiten im Büro (Teil 2)
Online-Seminar Einzelplatz
Für interessierte Mitarbeiter:innen, die die wichtigsten Aspekte zu Sicherheit, Ergonomie und Funktionalität Ihrer Arbeitsmittel kennenlernen und auf Ihren eigenen Büro- und Bildschirmarbeitsplatz anwenden wollen.Lernen Sie Arbeitsmittel ergonomisch richtig einzustellen und zu nutzen. Das Thema ist in zwei aufeinander aufbauende Online-Seminare aufgebaut.Im Teil 1 erhalten Sie grundlegende DGUV Information und DGUV Regeln zur passgenauen Umsetzung von staatlichen Arbeitsschutz- und Unfallverhütungsvorschriften. Sie erlernen die allgemeinen Anforderungen an einen Arbeitsplatz, ergonomische Einstellungen, erhalten einen Überblick über mögliche Gefährdungen, z.B. Rückenleiden, und dessen Ursachen. Abschließend erleben Sie anhand praktischer Tipps, wie Sie die Gesundheit am Arbeitsplatz positiv beeinflussen können.Im Teil 2 liegt der Fokus auf den körperlichen Belastungen am Büro- und Bildschirmarbeitsplatz. Es werden grundlegende Informationen zu Beleuchtung, Klima und Lärm in Büroräumen vermittelt. Vertiefend werden auf die Arbeitsmittel Monitor, Maus und Tastatur eingegangen. Welche allgemeinen Anforderungen müssen erfüllt werden und welche ergonomischen Einstellungen gilt es zu wählen? Zusätzlich widmen wir uns der Prävention von Beschwerden der Wirbelsäule und des Halses durch die Verwendung einer Dokumentenablage. Weitere Informationen:Format: Online-Seminar (live) zur kompakten WissensvermittlungDauer: 60 MinutenProduktumfang: Einzelplatz in bestehender Veranstaltung zum genannten TerminZielgruppe: Mitarbeiter:innen, vorherige Teilnahme an Teil 1 empfohlenReferent:in: Fachreferent:in der ias-GruppeTechnik: Webbasierte Teilnahme via Microsoft Teams-Link ohne vorherige Installation (Headset und Kamera von Vorteil)Handout / Zusammenfassung: PDFTeilnahmebescheinigung: PDF
49,00 €*
How to: Ergonomisch Arbeiten im Büro (Teil 2)
Online-Seminar Exklusiv-Termin
Für interessierte Mitarbeiter:innen, die die wichtigsten Aspekte zu Sicherheit, Ergonomie und Funktionalität Ihrer Arbeitsmittel kennenlernen und auf Ihren eigenen Büro- und Bildschirmarbeitsplatz anwenden wollen.Lernen Sie Arbeitsmittel ergonomisch richtig einzustellen und zu nutzen. Das Thema ist in zwei aufeinander aufbauende Online-Seminare aufgebaut.Im Teil 1 erhalten Sie grundlegende DGUV Information und DGUV Regeln zur passgenauen Umsetzung von staatlichen Arbeitsschutz- und Unfallverhütungsvorschriften. Sie erlernen die allgemeinen Anforderungen an einen Arbeitsplatz, ergonomische Einstellungen, erhalten einen Überblick über mögliche Gefährdungen, z.B. Rückenleiden, und dessen Ursachen. Abschließend erleben Sie anhand praktischer Tipps, wie Sie die Gesundheit am Arbeitsplatz positiv beeinflussen können.Im Teil 2 liegt der Fokus auf den körperlichen Belastungen am Büro- und Bildschirmarbeitsplatz. Es werden grundlegende Informationen zu Beleuchtung, Klima und Lärm in Büroräumen vermittelt. Vertiefend werden auf die Arbeitsmittel Monitor, Maus und Tastatur eingegangen. Welche allgemeinen Anforderungen müssen erfüllt werden und welche ergonomischen Einstellungen gilt es zu wählen? Zusätzlich widmen wir uns der Prävention von Beschwerden der Wirbelsäule und des Halses durch die Verwendung einer Dokumentenablage. Bitte beachten Sie, dass dieses Produkt lediglich Teil 2 beinhaltet. Zwecks Terminvereinbarung wird sich, zeitnah nach dem Kauf, ein:e Mitarbeiter:in mit Ihnen in Verbindung setzen.Bitte beachten Sie, dass wir in der Regel einen zeitlichen Vorlauf von 3 Wochen benötigen.  Weitere Informationen:Format: Online-Seminar (live) zur kompakten WissensvermittlungDauer: 60 MinutenProduktumfang: Exklusiv-Termin für bis zu 100 Teilnehmer:innenZielgruppe: Mitarbeiter:innen, vorherige Teilnahme an Teil 1 empfohlenReferent:in: Fachreferent:in der ias-GruppeTechnik: Webbasierte Teilnahme via Microsoft Teams-Link ohne vorherige Installation (Headset und Kamera von Vorteil)Handout / Zusammenfassung: PDFTeilnahmebescheinigung: PDF
714,00 €*
Lärm im Büro – Psychische Belastung und ein Gesundheitsrisiko
Online-Seminar Einzelplatz
Lernen Sie die psychologischen und körperlichen Auswirkungen von Lärm im Büro kennen. Ebenso werden die geeigneten Gegenmaßnahmen am Arbeitsplatz aber auch in der Freizeit vorgestellt. Dieses Angebot richtet sich an alle Führungskräfte und interessierte Mitarbeiter:innen, die unter anderem auch eine Bürotätigkeit ausüben.InhalteWas ist Lärm, und wie funktioniert das Ohr?Begriffserklärung und Hintergrundwissen des HörensLärm macht krankAusmaße der Lärmbelastung und ihre pathologische Auswirkung auf den OrganismusLärmreduzierung im BüroalltagBestimmung der Lärmgrenzwerte im BüroMöglichkeiten der Minderung von Lärmbelastung während der BürotätigkeitLärmpause für das GehörEs gibt gute Gründe unserem Gehör eine Pause zu gönnenAnregungen, Ideen und Literaturtipps Weitere Informationen:Format: Online-Seminar (live) zur kompakten WissensvermittlungDauer: 60 MinutenProduktumfang: Einzelplatz in bestehender Veranstaltung zum genannten TerminZielgruppe: Mitarbeiter:innen und Führungskräfte, keine thematischen Vorkenntnisse erforderlichReferent:in: Fachreferent:in der ias-GruppeTechnik: Webbasierte Teilnahme via Microsoft Teams-Link ohne vorherige Installation (Headset und Kamera von Vorteil)Handout / Zusammenfassung: PDFTeilnahmebescheinigung: PDF
49,00 €*
Lärm im Büro – Psychische Belastung und ein Gesundheitsrisiko
Online-Seminar Exklusiv-Termin
Lernen Sie die psychologischen und körperlichen Auswirkungen von Lärm im Büro kennen. Ebenso werden die geeigneten Gegenmaßnahmen am Arbeitsplatz aber auch in der Freizeit vorgestellt. Dieses Angebot richtet sich an alle Führungskräfte und interessierte Mitarbeiter:innen, die unter anderem auch eine Bürotätigkeit ausüben.InhalteWas ist Lärm, und wie funktioniert das Ohr?Begriffserklärung und Hintergrundwissen des HörensLärm macht krankAusmaße der Lärmbelastung und ihre pathologische Auswirkung auf den OrganismusLärmreduzierung im BüroalltagBestimmung der Lärmgrenzwerte im BüroMöglichkeiten der Minderung von Lärmbelastung während der BürotätigkeitLärmpause für das GehörEs gibt gute Gründe unserem Gehör eine Pause zu gönnenAnregungen, Ideen und Literaturtipps Zwecks Terminvereinbarung wird sich, zeitnah nach dem Kauf, ein:e Mitarbeiter:in mit Ihnen in Verbindung setzen.Bitte beachten Sie, dass wir in der Regel einen zeitlichen Vorlauf von 3 Wochen benötigen.  Weitere Informationen:Format: Online-Seminar (live) zur kompakten WissensvermittlungDauer: 60 MinutenProduktumfang: Exklusiv-Termin für bis zu 100 Teilnehmer:innenZielgruppe: Mitarbeiter:innen und Führungskräfte, keine thematischen Vorkenntnisse erforderlichReferent:in: Fachreferent:in der ias-GruppeTechnik: Webbasierte Teilnahme via Microsoft Teams-Link ohne vorherige Installation (Headset und Kamera von Vorteil)Handout / Zusammenfassung: PDFTeilnahmebescheinigung: PDF
714,00 €*
Unternehmerverantwortung im Arbeits- und Gesundheitsschutz
Online-Seminar Einzelplatz
Arbeits- und Gesundheitsschutz ist eine Führungsaufgabe. Wie der Arbeitsschutz funktioniert und was Sie als Führungskraft wissen und beachten müssen, erfahren Sie in diesem Online-Seminar.Dieses Angebot richtet sich an Interessierte, die Rechtspflichten im Arbeitsschutz wahrnehmen. InhalteGesetzlicher Hintergrund und RechtspflichtenSie erfahren grundsätzliches zum Arbeitsschutzsystem in Deutschland sowie Rechtspflichten für Unternehmen.Welche Pflichten können übertragen werden?Welche verbleiben in der Verantwortung?Grundlegende PflichtenSie erhalten einen Überblick zu den grundlegenden Pflichten, allgemeinen Grundsätzen, zur Gefährdungsbeurteilung, zur Zusammenarbeit mehrerer Arbeitgeber:innen. Darüber hinaus werden die Themen erste Hilfe und sonstige Notfallmaßnahmen, Arbeitsmedizinische Vorsorge sowie Unterweisung behandelt.Akteure:innen und Beteiligte im ArbeitsschutzSie lernen Zuständigkeiten und Pflichten von Betriebsrat, Fachkraft für Arbeitssicherheit, Betriebsärzt:in, Sicherheitsbeauftragte, Ersthelfer:innen und Brandschutzhelfer:innen sowie von Arbeitnehmer:innen kennen. Weitere Informationen:Format: Online-Seminar (live) zur kompakten WissensvermittlungDauer: 60 MinutenProduktumfang: Einzelplatz in bestehender Veranstaltung zum genannten TerminZielgruppe: FührungskräfteReferent:in: Fachreferent:in der ias-GruppeTechnik: Webbasierte Teilnahme via Microsoft Teams-Link ohne vorherige Installation (Headset und Kamera von Vorteil)Handout / Zusammenfassung: PDFTeilnahmebescheinigung: PDF
49,00 €*
Unternehmerverantwortung im Arbeits- und Gesundheitsschutz
Online-Seminar Exklusiv-Termin
Arbeits- und Gesundheitsschutz ist eine Führungsaufgabe. Wie der Arbeitsschutz funktioniert und was Sie als Führungskraft wissen und beachten müssen, erfahren Sie in diesem Online-Seminar.Dieses Angebot richtet sich an Interessierte, die Rechtspflichten im Arbeitsschutz wahrnehmen. InhalteGesetzlicher Hintergrund und RechtspflichtenSie erfahren grundsätzliches zum Arbeitsschutzsystem in Deutschland sowie Rechtspflichten für Unternehmen.Welche Pflichten können übertragen werden?Welche verbleiben in der Verantwortung?Grundlegende PflichtenSie erhalten einen Überblick zu den grundlegenden Pflichten, allgemeinen Grundsätzen, zur Gefährdungsbeurteilung, zur Zusammenarbeit mehrerer Arbeitgeber:innen. Darüber hinaus werden die Themen erste Hilfe und sonstige Notfallmaßnahmen, Arbeitsmedizinische Vorsorge sowie Unterweisung behandelt.Akteure:innen und Beteiligte im ArbeitsschutzSie lernen Zuständigkeiten und Pflichten von Betriebsrat, Fachkraft für Arbeitssicherheit, Betriebsärzt:in, Sicherheitsbeauftragte, Ersthelfer:innen und Brandschutzhelfer:innen sowie von Arbeitnehmer:innen kennen. Zwecks Terminvereinbarung wird sich, zeitnah nach dem Kauf, ein:e Mitarbeiter:in mit Ihnen in Verbindung setzen.Bitte beachten Sie, dass wir in der Regel einen zeitlichen Vorlauf von 3 Wochen benötigen.  Weitere Informationen:Format: Online-Seminar (live) zur kompakten WissensvermittlungDauer: 60 MinutenProduktumfang: Exklusiv-Termin für bis zu 100 Teilnehmer:innenZielgruppe: FührungskräfteReferent:in: Fachreferent:in der ias-GruppeTechnik: Webbasierte Teilnahme via Microsoft Teams-Link ohne vorherige Installation (Headset und Kamera von Vorteil)Handout / Zusammenfassung: PDFTeilnahmebescheinigung: PDF
714,00 €*