Unterweisungen im Arbeitsschutz – Von der Pflicht zur Kür

Produktinformationen "Unterweisungen im Arbeitsschutz – Von der Pflicht zur Kür"
Regelmäßige Unterweisungen dienen dazu, das Sicherheitsbewusstsein der Mitarbeitenden zu stärken und über die Gefährdungen und Schutzmaßnahmen am Arbeitsplatz aufzuklären.

Inhalte
Anforderungen an Unterweisungen
  • theoretische Vermittlung des rechtlichen Hintergrunds zu Unterweisungen
  • Verantwortliche und mitwirkende Personen bei der Durchführung von Unterweisungen
  • Anlässe zur Durchführung und Wiederholung von Unterweisungen sowie deren grundlegenden Inhalte

Beleuchtung der fünf wesentlichen Bausteine einer erfolgreichen Unterweisung
  • Methoden
  • Praxisbezug
  • Handlungsanreiz
  • Einstellung des Unterweisenden
  • Persönlicher Nutzen

Zwecks Terminvereinbarung wird sich, zeitnah nach dem Kauf, ein:e Mitarbeiter:in mit Ihnen in Verbindung setzen.
Bitte beachten Sie, dass wir in der Regel einen zeitlichen Vorlauf von 3 Wochen benötigen. 


Weitere Informationen:
  • Format: Online-Seminar (live) zur kompakten Wissensvermittlung
  • Dauer: 60 Minuten
  • Produktumfang: Exklusiv-Termin für bis zu 100 Teilnehmer:innen
  • Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte
  • Referent:in: Fachreferent:in der ias-Gruppe
  • Technik: Webbasierte Teilnahme via Microsoft Teams-Link ohne vorherige Installation (Headset und Kamera von Vorteil)
  • Handout / Zusammenfassung: PDF
  • Teilnahmebescheinigung: PDF

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.